Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_core.php on line 338

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_core.php on line 341

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_head.php on line 213
Regensburger HTC - News

Der Regensburger HTC ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Am heutigen Sonntag holten die Regensburger einen 4:2-Auswärtserfolg beim ESV München 2. Mit drei Punkten belegt der RHTC den vierten Platz in der 2. Verbandsliga Süd.

Am kommenden Sonntag gastiert um 11:00 Uhr Schwaben Augsburg 2 am Kunstrasenplatz am Weinweg.

Nach einem heißen Sommer beginnt jetzt auch bei uns die heiße Phase der Hinrunde in der Lacrosse Bayernliga. Zeitgleich mit unseren Hockeykollegen findet am 11. Oktober unser erstes Spiel statt. Die Stärke der Lacrosse-Männer lässt sich wegen der neuen Spielgemeinschaft mit den Bayreuth Bears, zahlreichen Abgängen und mehreren Rookies der Start schwer einschätzen. Doch wir hoffen auf das beste und die ersten Spiele werden zeigen, in welche Richtung wir mit Regensburg Lacrosse gehen werden.

Die Damen treten in gewohnter Stärke auf und versuchen sich noch einmal gemeinsam in der Spielgemeinschaft mit Passau. Über den ganzen Oktober verteilt gehen sie auf die Jagd nach Punkten: Zuerst gegen die Spielgemeinschaft Erlangen-Bayreuth (11.10.) und anschließend in zwei Heimspielen gegen die Spielgemeinschaft München C Ingolstadt (18.10.) sowie die Lacrosserinnen aus Würzburg (25.10.).

Die Herren treffen in ihrer ersten Begegnung daheim auf die ehemaligen Mitspieler aus der letztjährigen Spielgemeinschaft von Passau (11.10.). Bereits im ersten heißen Duell wird hohe Intensität erwartet. Danach bemühen wir uns um Punkte in München (17.10.1), Ingolstadt (24.10.) und wieder  in München (1.11.). Wir schließen dann die Hinrunde mit zwei Heimspielen gegen die SG aus Nürnberg-Erlangen (8.11.) und München D (22.11.) ab.

Überblick

Herren: 

11.10.2015 SG Regensburg Bayreuth – Passau

17.10.2015 HLC Rot Weiß München C – SG Regensburg Bayreuth

24.10.2015 TSV Ingolstadt Panthers – SG Regensburg Bayreuth

01.11.2015 HLC Rot Weiß München B – SG Regensburg Bayreuth

08.11.2015  SG Regensburg Bayreuth – SG Nürnberg Erlangen

22.11.2015  SG Regensburg Bayreuth – HLC Rot Weiß München D

Damen:

11.10.2015 SG Erlangen Bayreuth – SG Passau Regensburg

18.10.2015 SG Passau Regensburg –  SG München C Ingolstadt

25.10.2015 SG Passau Regensburg – FT Würzburg


Der Regensburger HTC hat die Saison in der 2. Verbandsliga Süd mit einem Sieg beendet. Am gestrigen Sonntag besiegten die Oberpfälzer den ESV München 2 mit 2:1 (0:0). Nach einer torlosen ersten Hälfte gelang dem RHTC zu Beginn des zweiten Abschnitts die Führung. Kurz vor dem Ende bauten die Gastgeber die Führung auf zwei Tore aus. Den Oberbayern gelang mit der letzten Aktion in der Partie der Treffer zum 1:2. Für den Regenburger HTC war es der dritte Sieg in Folge. Mit sieben Punkten beenden die Regensburger die Saison auf dem siebten Platz.

Die Bilder zum Spiel gibt es >> hier <<

Die Ergebnisse des Wochenendes im Überblick:
Münchner SC 3 - Schwaben Augsburg 2 16:1
Regensburger HTC - ESV München 2 2:1
Rot-Weiß´München 3 - Münchner SC 3 2:2
Eintracht Passau - TSV Gründwald 2 -:-


Der Regensburger HTC konnte am vergangenen Wochenende den zweiten Sieg in Folge einfahren. Beim Tabellenzweiten in Passau setzten sich die Oberpfälzer nach einer starken Leistung mit 3:1 und feierten den zweiten Sieg in der laufenden Saison. Mit vier Punkten belegt der RHTC weiter den siebten Platz in der 2. Verbandsliga Süd. Am kommenden Sonntag erwarten die Regensburger zum letzten Spiel der Saison den ESV München 2 um 11:00 Uhr am Kunstrasenplatz am Weinweg.

Die Ergebnisse im Überblick:
ESV München 2 - Rot-Weiß München 3 0:0
Schwaben Ausgburg 2 - TSV Grünwald 2 5:2
Eintracht Passau - Regensburger HTC 1:3


Am vergangenen Wochenende konnte die Hockeymannschaft des Regensburger HTC den ersten Saisonsieg einfahren. Zunächst stand am Samstag das Auswärtsspiel bei Rot-Weiß München 3 an, in welchem sich die Oberpfälzer mit 2:4 geschlagen geben mussten. Am Sonntag gelang vor heimischen Anhang gegen Schwaben Augsburg 2  der erste Dreier der aktuellen Spielzeit. Bereits zur Halbzeit führten die Gastgeber gegen ersatzgeschwächte Augsburger mit 4:1. In der zweiten Hälfte schraubte der RHTC das Ergebnis zum 12:1-Endstand in die Höhe. Durch den Erfolg über Augsburg verlassen die Regensburger den negativen Punktestand und belegen mit einem Zähler weiter den siebten Platz in der 2. Verbandsliga Süd.

Am kommenden Wochenende steht am Sonntag um 11:00 Uhr das letzte Auswärtsspiel der Saison bei Eintracht Passau auf dem Programm. Im Hinspiel Mitte Oktober in Regensburger musste sich der RHTC mit 2:4 geschlagen geben.

Die Ergebnisse vom Wochenende:
Rot-Weiß Münnchen 3 - Regensburger HTC 4:2
Regensburger HTC - Schwaben Augsburg 2 12:1
Rot-Weiß München 3 - Eintracht Passau 2:12

Die Bilder vom Heimspiel gegen Augsburg gibt es >> hier <<.