Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_core.php on line 338

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_core.php on line 341

Notice: Undefined property: YjsgCheckBrowser::$Name in /var/www/web1479/html/templates/businessreport/yjsgcore/yjsg_head.php on line 213
Regensburger HTC - News

Am 20. Oktober traten die #Brhinos in Erlangen gegen die die Spielgemeinschaft Erlangen/Nürnberg an. Eine Mannschaft, bei der es in der letzten Saison stets ein Kopf an Kopf rennen war. Von drei Spielen gingen die ersten beiden Unentschieden aus, beim dritten sicherte ein Sieg mit lediglich einem Tor Vorsprung den zweiten Tabellenplatz. So knapp sollte es jedoch diese Saison nicht los gehen 

Der Anpfiff erfolgte bei sonnigem Wetter. Mit einem 1:0 nach dem ersten Quarter legten die Brhinos einen guten Start hin. Im zweiten Quarter erzielten sie zwei weitere Tore, mussten jedoch auch ein Gegentor hinnehmen. Jetzt hieß es: nur nicht nachlassen und alle Kräfte mobilisieren!

Mit voller Geschwindigkeit und Motivation wurde das Kräftezehrende dritte Quarter gemeistert und die Führung um 3 weitere Tore ausgebaut. Auch im letzten Quarter ließen sich die Brhinos durch ein erneutes gegnerisches Tor nicht einschüchtern. Die Ladies in Weiß glänzten mit einer starken Defense, einem nervensicheren Goalie, hartnäckigen Kämpfen bei Groundballs und Draws, einer deutlichen Überlegenheit im Mittelfeld, sowie einem klasse ersten Auftritt der beiden Bayreuther Rookies Selina und Lina.

Nach dieser gelungenen Mannschaftsleistung und dem Endergebnis von 9:2 sind alle Spielerinnen freudestrahlend vom Platz gegangen. Ein deutlicher und verdienter Sieg über eine Mannschaft gegen die es die Damen der SG sonst immer schwer hatten ist eben ein Grund zum feiern

An dieser Stelle vielen Dank an Flo für die Unterstützung und die schönen Schnappschüsse vom Spielfeldrand 

Der nächste Spieltag erwartet die Brhinos am 27. Oktober in Passau, wo die SG nicht nur gegen Ingolstadt/Passau, sondern in einem zweiten Spiel auch gegen München C antreten wird.

Der Regensburger HTC musste sich am vergangenen Sonntag im ersten Saisonspiel der 2. Verbandsliga Süd geschlagen geben. Bei Wacker München unterlagen die ersatzgeschwächten Domstädter am Ende mit 0:4.

Bereits am kommenden Sonntag erwartet der Regensburger HTC zum letzten Spiel vor der Winterpause den Münchner SC um 11:30 Uhr am Kunstrasenplatz am Weinweg.

Der Regensburger HTC konnte am gestrigen Sonntag beim Doppelspieltag zuhause am Kunstrasenplatz am Weinweg eines von zwei Spielen gewinnen.

Im ersten Spiel gegen den HC Wacker München setzten sich die Domstädter mit 1:0 durch. Im zweiten Spiel des Tages zog der RHTC gegen den ESV München mit 1:5 den Kürzeren. In der Tabelle belegen die Oberpfälzer mit vier Zählern weiter den dritten Platz in der 2. Verbandsliga Süd.

Der nächste und letzte Spieltag findet am 07. Juli in München statt. Der Regensburger HTC trifft dort erneut auf Wacker München sowie den ESV München.

Der Regensburger HTC musste sich auch im zweiten Saisonspiel gegen Wacker München geschlagen geben. Nach der 0:5 (0:1)-Niederlage zuhause folgte am vergangenen Donnerstag eine 1:9 (1:7)-Niederlage in München. Mit einem Punkt belegt der RHTC weiter den dritten Platz in der 2. Verbandsliga Süd.

Der nächste Spieltag ist am Sonntag, der 17. Juni ab 11:00 Uhr. Die Oberpfälzer treffen an diesem Tag auf den ESV München sowie Wacker München.




Der Regensburger HTC ist mit zwei Niederlagen in die Feldsaison 2018 gestartet.

Zum Auftakt unterlag der ersatzgeschwächte RHTC zuhause gegen Wacker München mit 0:5 (0:1). Auch das zweite Punktspiel am vergangenen Samstag beim ESV München verloren die Oberpfälzer am Ende knapp mit 1:3 (1:0).

Bereits am kommenden Donnerstag, den 10. Mai steht bereits das nächste Spiel auf dem Programm der Domstädter. Um 11:00 Uhr gastiert der Regensburger HTC bei Wacker München.

 

Seite 2 von 50